Fordern Sie hier die kostenlose Broschüre
Das Leben der Lakota“ an

Die Lakota-Indianer waren herkömmliche nomadische Jäger, die in kleinen Gruppen über die Ebenen zogen. Diese Jagdgruppen oder „Bands“ wurden von den Lakota „Thiyóšpaye“ genannt.

In dieser 11-seitigen Broschüre, die speziell für Sie vom St. Josefs Indianer Hilfswerk zusammengestellt wurde, können Sie alles über das leben der Lakota nachlesen.

 




Bitte füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie die kostenlose Broschüre