Viele der Kinder, die zu uns kommen, stammen aus äußerst bedürftigen Familien, die täglich gegen die große Armut in den Reservaten ankämpfen.

Unterstützen Sie die Erhaltung des Lakota-Erbes und mehr als 200 Mädchen und Jungen zu unterrichten! Ihre Spende hilft, dass ein Lakota-Kind den in den Reservaten allgegenwärtigen Teufelskreis von Armut, Sucht und Missbrauch zu durchbrechen kann.

Sie können den not leidenden Kindern der Lakota-Sioux helfen!

Seit 90 Jahren betreut die St. Josefs Indianerschule Kinder der Ureinwohner. Einige gute Gründe, das Engagement von St. Josefs Indianer Hilfswerk für die indianischen Kinder zu unterstützen:

  • Sie ermöglicht den Kindern der Lakota Sioux den Zugang zu kostenloser Bildung.
  • Sie bietet den Kindern ein sicheres, stabiles Zuhause.
  • Sie fördert Bildung, Kultur und sorgt für spirituelle Erfüllung.

 

Vielen herzlichen Dank und Gottes Segen.
Pater J. Anthony Kluckman, SCJ

Ja, ich spende für die Lakota-Indianerkinder!